MEET & GREET 

Hallo Zusammen


Alles klar bei euch? Wie war euer Tag?


Ich danke allen, die mir gestern zum Geburtstag gratulierten. Ihr glaubt nicht, wie dankbar ich war. Ich habe mich bei jeden einzelnen persönlich bedankt. In der heutigen Zeit, finde ich, ist ein Dankeschön mehr Wert als einfach wie im Facebook ein Like Button.


Tage zuvor aber gab es noch ein Meet&Greet. Wie das aussieht, sieht ihr in diesen Blog.


Jubiläum Fotichaestli

Am Samstag war das Jubiläum von Fotichaestli. Sie führen seit 6 Jahre ein Online Shop und seit 3 Jahren haben sie offiziell auch ein Fotoladen, Studio und und und. Ich gratuliere euch noch zu euren Jubiläum :)


Ich habe im FB einen spontanen Aufruf gemacht, für ein kleines Meet&Greet, wo man sich auch gleichzeitig austauschen kann. Ein inoffizielles Live Shooting gab es auch. Fotichaestli hat es einfach auf ihre Seite gepostet. Ich wusste es erst, als ich vor Ort war.

Nachdem alles aufgestellt und die Vorbereitung beendet war, gab es leckere Kürbis Suppe. Dazu noch ein saftiges, knuspriges Kartoffel Brot.

Making of

Um 11:00 Uhr ging das Live Shooting dann los.

 

Das war mein erstes, Inoffizielles Live Shooting. Ich war zu dieser Zeit Punk schon etwas nervös gewesen. Nach einigen Minuten kamen dann immer mehr Leute dazu. Danke noch an das Model Sarah und Chanelle, das sie trotz Zuschauer, einfach professionell weiter gemacht habe.

 

Das Live Shooting endete dann um 12:30 Uhr. Ich habe zum ersten mal nicht mit meine Ausrüstung fotografiert (nur Macbook und meine Kamera waren meine). Es war eine tolle Erfahrung und ich kann es mir vorstellen, zukünftig so etwas öfters zu machen. Ich würde das beim nächstes mal ganze noch etwas unterhaltsamer machen, damit es auch mehr spass macht, zuzuschauen :)

Selfie

Ein Gruppenfoto danach gehört einfach dazu. Das sind für mich die schönste Erinnerung nach einem coolen Shooting :)

meet & greet

Am nächsten Tag, also Sonntag, gab es noch ein meet & greet mit Aleks von Sport Cars Rent am Pizzeria Venezia. Vielen Dank noch an dieser Stelle an Aleks, für die Einladung.


Es wurde ausgetauscht, geredet und gegessen. Danach endet auch dieser toller Tag wieder.


Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr öfters bei einem meet & greet? Wo seid ihr am liebsten?


lg byrd

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

socials